Organisationen benötigen ein Management-Prinzip, das individueller Tüchtigkeit und Verantwortung größtmöglichen Spielraum lässt und gleichzeitig den Vorstellungen und Anstrengungen eine gemeinsame Richtung gibt, Teamarbeit einführt und fördert und die Wünsche des Einzelnen mit dem allgemeinen Wohl harmoniert.

Peter Drucker, geistiger Vater des MbO – Management by Objectives, 1954

Das „Führen mit Zielen“ wird in vielen Unternehmen über die Jahresziele im Rahmen der Jahresgespräche umgesetzt.

Voraussetzung ist jedoch, dass die Ziele sinnvoll sind, vom Mitarbeiter auch tatsächlich beeinflusst werden können und natürlich realistisch. Die Terminierung ist meist das nächste Jahresgespräch.

 

Führen mit Zielen

 

Führen mit Zielen 2

 

Mehr dazu in unserem Seminar Mitarbeiter führen und motivieren.