Mergers & Acquisition bezeichnet den Prozess von Unternehmensfussionen bzw. dem Kauf eines anderen Unternehmens.

Ziel ist meistens Unternehmenswachstum als Alternative zum organischen Wachstum aus dem Unternehmen heraus.

Gründe für den Kauf können ein Mangel an guten Produkte oder guten Ideen, um zusätzliche Produktbereiche abzubilden, um Marken zuzukaufen. Oft werden auch Marktanteile oder einfach nur Kunden gekauft.

 

 

Häufig werden bei einem M&A nicht alles gesteckten Ziele in vollem Umfang erreicht, weil die Umsetzung nicht gut genug gelingt.

 

 

In der Umsetzungsphase kommt es zu eine Doppelbelastung sowohl die Fussion / den Kauf zu managen, als auch das Tagesgeschäft aufrecht zu erhalten.

Mehr dazu in den Seminaren Strategisches Medizintechnikmarketing und Produkt- und Marketingmanager Medizintechnik Teil 1.