Marketing Slang

Marketing Slang

 

A – D

added value Zusatznutzen
asap as soon as possible
break-even-point Gewinnschwelle
case study Fallstudie
cash cow Melkkuh
core business Kerngeschäft
CRM customer relationship management
Complaint Management Beschwerdemanagement
compliance policies Grundsätze integren/ethischen Verhaltens
content Inhalt
DNI do not implant (nicht implantieren)

E – F

economies of scale Skaleneffekte
evidenced based auf Tatsachen basierend (belegt)
evidenced based medicine leitliniengerechte Versorgung
EBIT Gewinn vor Zinsen und Steuern (earnings before interest and taxes)
Feasibility Durchführbarkeit – Studie ob Projekt sinnvoll ist.
Flyer Faltblatt (Flugblatt)
folder Ordner, Sammelmappe, Schnellhefter
footage Filmmaterial
forecast Planung, Umsatzplanung Vertrieb

H – K

HCP Health Care Professionals (Alternative für KOL oder VIP)
incentive Anreiz
Kanibalisierungseffekt Neue Produkte “fressen” Umsatz mit bestehenden eigenen Produkten
key opinion leader (KOL) Meinungsführer, manchmal auch key thought leaders
KISS keep it simple and stupid / keep it simple and smart
Flyer Faltblatt (Flugblatt)

L

leaflet Faltblatt, Werbeprospekt
labeling Beschriftung
launch Produkteinführung
leads Anfragen
log out specs Alleinstellungsmerkmal bei Ausschreibungen

M – N

MaFo Marktforschung
MEP Markt Einführungs Prozess
mee too Nachahmer

O – R

economies of scale Skaleneffekte
OEM Original equipped manufacture
outbound / inbound aktiv (outbound: Das Callcenter startet den Anruf) oder
passiv (inbound: Das Callcenter wird angerufen)
PEP Produkt Entstehungs Prozess
pitch Wettbewerb zwischen verschiedenen Werbeagenturen um den Werbeetat
eines Unternehmens
phase out Ausmustern, Ausschleichen
PK Pressekonferenz
PLCM product life cycle management
Pocket Card Spickzettel
Presentation Case Musterkoffer
P&L profit & loss – Gewinn und Verlustrechnung
regulatory affairs Zulassungsangelegenheiten
R&D Research and Development (F &E – Forschung und Entwicklung)

S

sample Muster
skimming abschöpfen
SOM ( share of market) Marktanteil
state of the art der höchste verfügbare Entwicklungszustand einer bestimmten Technologie
Steering Committee Lenkungsausschuss, Steuerungsausschuss
SWOT Stärken, Schwächen, Chancen, Risiken

T – W

talk track Gesprächsleitfaden
TCO total cost of ownership
template Vorlage
Tender Ausschreibung
testimonial Fürsprache zur Erhöhung der Glaubwürdigkeit der Werbebotschaft für ein Produkt, eine Dienstleistung, eine Idee oder Institution durch eine der Zielgruppe meist   bekannte Person (glaubwürdige Person/Gesicht)
trade in Inzahlungnahme
tray Sieb, Träger
uptime Garantierte Verfügbarkeit, Funktionstüchtigkeit
usability Gebrauchstauglichkeit
USP Alleinstellungsmerkmal (unique selling proposition)
VITO Very Important Top Officer
VOC Voice of the customer – Kundensicht
White paper Fallstudie, Anwenderbeschreibung