01.07.18

Neulich …

… habe ich eine Studie der Bertelsmann-Stiftung (Chinesische Firmenbeteiligungen in Deutschland von „Made in China 2025“) gelesen. Die Autoren legen nahe, dass deutsche Medizintechnik-Unternehmen für chinesische Firmen besonders interessant sind und ein Kauf / eine Beteiligung staatlich gewünscht ist. Die Studienautoren haben untersucht, in welche Branchen chinesische Unternehmen in Deutschland in den letzten 4 Jahren mit Übernahmen oder Beteiligungen eingestiegen sind.

 

 

Der Untersuchungszeitraum liegt zwischen 2014 und 2017. In 112 Fällen kauften die Chinesen Anteile in genau den zehn Feldern, die die chinesische Führung 2015 in ihrer Industriestrategie „Made in China 2025“ bestimmt hatte. Dazu gehören Software, Roboter, Flugzeuge, Schiffe, Züge und Autos sowie Energiesysteme, Landwirtschaftstechnik, neue Werkstoffe und Medizintechnik.

Es sei „die zentrale industriepolitische Strategie der chinesischen Regierung, um China in absehbarer Zeit von der Werkbank zum Technologieführer der Welt zu befördern“, erklärte Jungbluth. „Beteiligungen chinesischer Unternehmen an ausländischen Firmen sind explizit Teil dieser Strategie.“

Auffällig seien die 18 Beteiligungen im Bereich Biomedizin und Premium-Medizingeräte: Dieser Bereich spielte demnach vor Verkündigung der Strategie keine Rolle.

Quelle: Bertelsmann Stiftung

 

Bei meinen Besuchen in China (Blogbeitrag CMEF Medizintechnik-Messe in China) konnte ich mich überzeugen, dass der Staat sehr strategisch die Entwicklung dieses Riesenlandes vorantreibt. Und Medizintechnik gehört dazu, auch wenn es vor allem außerhalb der großen Metropolen noch viele grundlegende Probleme gibt. Der chinesische Markt ist so groß, dass er hier noch sehr viel Potential ist, welches für chinesische Unternehmen viel leichter zu heben ist, als im Ausland. Es werden also Produkte gesucht, mit denen in erster Linie der Heimatmarkt bedient werden kann. Aber bekanntlich kommt der Appetit beim Essen. Und wenn es im Heimatmarkt gut läuft, dann will man sicherlich auch im Export erfolgreich sein.

 

Ich bin sehr gespannt, wie sich die Einkaufstour chinesischer Firmen mit Unterstützung des Staates weiterentwickelt.

 

Mehr dazu im Seminar Export- und Distributorenmanagement.